Städte am Saarradweg

Eine Radreise entlang der Saar ist von vielen interessanten Sehenwürdigkeiten geprägt. Vielfältige Naturlandschaften und kulturhistorische Städte werden mit dem Rad erkundet. Die Besichtigung einer quirligen Stadt bietet nach einer ruhigen Fahrt durchs Grüne, eine wilkommene Abwechslung. Einen kleinen Einblick welche schönen Städte am Wegesrand liegen, bekommen Sie hier:

Saarbrücken | Saarlouis | Saarburg

————

Vielfältiges Saarbrücken

Saarbrücken - Saarradtour

Bildquelle: Wikipedia

Der Saar Radweg führt von Saarbrücken bis nach Konz bei Trier, wo die Saar in die Mosel einmündet. Auf den ersten Blick wird die Hauptstadt des Saarlandes von der Architektur des Wiederaufbaus nach den Zerstörungen des 2. Weltkriegs geprägt, doch man darf sich nicht täuschen lassen. Die in Kriegen oft verwüstete und zerstörte Stadt hat noch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten, bevor man auf dem Saar Radweg zum Weltkulturerbe der Völklinger Hütte aufbricht. Mehr

Saarlouis im Saarland

Saarlouis - Saar RadtourDie Stadt Saarlouis im Saarland ist die fünftgrößte Stadt des Bundeslandes und umfasst gut 38.000 Einwohner. Die Stadt verfügt über eine traditionsreiche Geschichte, von der neben den historischen Bauten auch die berühmte sechseckig angelegte Festung im Stadtkern zeugt. Mehr

 

Vergangenheit und Gegenwart in Saarburg

Saarburg - Saar RadtourDie Stadt Saarburg liegt romantisch eingebettet zwischen Weinbergen, Steilhängen und Wäldern direkt an der Saar. In der wunderschönen abwechslungsreichen Landschaft rund um Saarburg wächst der Saar-Riesling, der so manchen Weinliebhaber in die Saarweinmetropole zieht.  Aber Saarburg mit seinen etwa  6.5000 Einwohnern hat noch eine ganze Menge mehr zu bieten. Mehr

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.